Pflanzentauschbörse – und mehr … 23. April 2022

Endlich war es wieder soweit: am 23. April 2022 konnte unsere alljährliche Pflanzentauschbörse im und vor dem kath. Pfarramt in der Graf-Sempt-Str. stattfinden. Doch nach der langen unfreiwilligen Corona-Pause stand diesmal ein ganz anderer Austausch klar im Vordergrund. Die zahlreichen Mitglieder freuten sich darüber, sich endlich wieder zu treffen und sich ganz persönlich über Garten- und andere Themen auszutauschen.

Das umfangreiche Angebot an selbstgebackenem Kuchen und Kaffee stellte eine wunderbare Grundlage für den einen oder anderen ausgiebigen Kaffee-Klatsch dar. So war es nicht weiter verwunderlich, daß am Ende der Tausch-Börse weder von den Pflanzerl noch vom Selbstgebackenen recht viel übrig geblieben war.

Auch die „Ebersberger Zeitung“ hatte in ihrem Lokal Bericht in der Ausgabe Nr. 95 vom 26.04.2022 von unserer Veranstaltung berichtet.

Beim diesjährigen Pflanzentausch ging es nicht nur um den Austausch von „Pflanzerln“

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Pflanzentauschbörse – und mehr … 23. April 2022

Endlich Sommer – Ausflug nach Traunstein & Seeon am 10.07.2022

Nach der langen Corona Zeit konnten endlich wieder „Reiseaktivitäten“ aufgenommen werden.
Auftakt in diesem Jahr war Ende April der Ausflug zum Klostergarten in Gars am Inn – aber die nächste Reise steht auch schon wieder an: am 10.07.2022 führt der Weg nach Traunstein und Seeon.

In Traunstein steht ein Treffen mit Verantwortlichen zum Projekt „Blühstreifenpatenschaften“, sowie eine informative Führung zum Thema „Salzgewinnung“ auf dem Programm. Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: im Restaurant „Schnitzelbaumer“ werden wir herzlich willkommen geheißen.

Danach geht es weiter nach Seeon, wo – je nach Lust und Laune- Zeit für einen schönen Spaziergang um den See, oder eine gemütliche Kaffeepause eingeplant ist.

Nachstehend eine Übersicht zum derzeitig geplanten Ausflugsprogramm – wir freuen uns schon sehr auf eine zahlreiche Teilnahme. Anmeldungen sind telefonisch über den Vorstand oder per e-Mail über gartenbauverein.forstinning@gmail.com möglich

Traunstein – Herz des Chiemgau

Programm Ausflug nach Traunstein & Seeon am 10.07.2022

08:30 – 08:45 Treffpunkt am Maibaum

08:45 – 10:00 Fahrt nach Traunstein (Bus)
10:00 – 11:00 Blühstreifenpatenschaften Besichtigung
(- Treffen m Hr. Gruber Vorstand Maschinenring Gruber)
11:00 – 11:30 Weiterfahrt zur Innenstadt Traunstein, Kaffeepause
11:30 – 13:00 Führung zum Thema Salzgewinnung in Traunstein
(2 Gruppen je ca. 20 Teilnehmer)
13:00 – 15:00 Gemeinsames Essen im „Schnitzelbaumer“ in Traunstein
15:00 – 15:45 Weiterfahrt nach Seeon, kleine Wanderung oder Kaffeetrinken am See
16:30 – 17:15 Rückfahrt nach Forstinning

17:15 Geschätzte Ankunft in Forstinning

Veröffentlicht unter Termine, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Endlich Sommer – Ausflug nach Traunstein & Seeon am 10.07.2022

Auf die Blüten – fertig – los …

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ebersberg lädt alle Foto- und Naturbegeisterten zur Teilnahme an einem Foto-Wettbewerb ein. Die Teilnehmer sollen in Gärten und Flur mit ihren Kameras und/oder Smartphones Blüten und ihre Besucher „einfangen“. Mit den Einsendungen wird eine bunte neue „Blüten-Insekten- Landkarte“ des Landkreis Ebersberg entstehen. Das fertige Werk wird der Kreisverband Ende 2022 auf seiner Homepage vorstellen. Und: neben der Freude des Fotografierens und Einfangens winken den besten Einsendungen zusätzlich noch attraktive Prämien.

Fotowettbewerb Blüten und ihre Gäste
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Auf die Blüten – fertig – los …

Weihnachten 2021

Auch im Jahr 2021 hat Corona weithin unseren Alltag und das Vereinsleben bestimmt.
Versammlungen, Treffen und Ausflüge konnten nicht in gewohnter Weise durchgeführt werden. Trotzdem lief die Vereinsarbeit im Hintergrund weiter. Manches wurde auch sichtbar wie der traditionelle Adventskranz von Elisabeth und Hans Hupfauer vor dem Rathaus:

In diesem Jahr sind keine Kosten für Referenten oder Zuschüsse zu Veranstaltungen angefallen. Deshalb erhielten alle Vereinsmitglieder mit dem Weihnachtsbrief eine kleine Aufmerksamkeit:

Katharina Heinzeller, Hans Hupfauer und
Schorsch Werner haben zum Weihnachts-
brief von Gabriela Heckenstaller
Meisenknödlkörbchen und Meisenknödl
gebastelt und angefertigt.


Wir wünschen mit diesem Bild und dem
unten angefügten Weihnachtsbrief
allen Mitgliedern und Besuchern dieser
Seite ein friedliches und beschauliches
Weihnachtsfest und alles Gute
im Neuen Jahr 2022!

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Weihnachten 2021

Abschied von Hilde Weith

Fast Jeder / Jede in Forstinning hat Hilde Weith gekannt: als freundliches, hilfsbereites, zuverlässiges, anerkanntes, aktives Mitglied im Dorfleben.
So war sie nicht nur im Frauenbund aktiv, sondern auch im Gartenbauverein, dem sie kurz nach dessen Gründung beitrat.
Hier führte sie kompetent 6 Jahre die Kasse und war 8 Jahre Mitglied im Vorstand. Feste bereicherte sie durch Ideen bei der Vorbereitung und Mitarbeit bei der Durchführung. Von ihren Torten, die sie zum Beispiel bei den Pflanzentauschbörsen dem Gartenbauverein spendete, schwärmten alle. Für ihre Gartengestaltung und den Blumenschmuck am Haus wurde sie mehrfach vom Kreisverband ausgezeichnet. In einem Satz zusammengefasst: Hilde Weith war das Paradebeispiel über lange Zeit für ehrenamtliches Engagement in Forstinning.
Wir werden sie vermissen!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mitglieder | Kommentare deaktiviert für Abschied von Hilde Weith

Mitgliederbrief August 2021

Liebe Forstinninger Gartlerinnen und Gartler,

wie froh wären wir, wenn Corona in diesem Sommer keine Rolle mehr in unserem täglichen Leben spielen würde!

Zwar genießen wir alle die kleinen Lockerungen, aber der echte Durchbruch, der wieder ungestörtes, lebendiges Vereinsleben möglich machen würde, der fehlt.

So hatten wir uns bei unserer einzigen Vorstandssitzung eigentlich darauf geeinigt, dass die Fahrt nach Ingolstadt zur Landesgartenschau entfallen sollte. Die Einschränkungen bei der Organisation z.B. der Busfahrt und der Buchung machen eine wirtschaftliche und hygienisch einwandfreie Durchführung schwierig.

Bei entsprechender Nachfrage würden wir uns aber an die Organisation wagen. Bei Interesse bitten wir Sie, Georg Werner bis zum 8. August anzurufen, da natürlich im Vorfeld abgecheckt werden sollte, wie viele Personen an der Fahrt zur LGS interessiert sind.

Auch bei den anderen, sonst üblichen Veranstaltungen, wie Herbstausflug, Kesselfleisch-essen und Herbstversammlung sind wir gezwungen, sehr kurzfristig zu planen. Dies gilt auch für die Jahreshauptversammlung, die satzungsgemäß im Frühjahr hätte stattfinden müssen. Sie wird voraussichtlich dieses Jahr als Herbstversammlung mit Hygienekonzept stattfinden.

Bis zu diesem Zeitpunkt hat der gesamte Vorstand eine Bitte an unsere Mitglieder:

Wir suchen Gartler/Innen, die gerne neue Aspekte in die Vorstandsarbeit bringen wür-den und den anstehenden Generationenwechsel mitgestalten wollen. Der Vorsitzende ist gerne zu einem Informationsgespräch bereit. Ruft einfach an! 0162-9730948

Aber es war nicht alles schlecht in Coronazeiten!!!

Trotz erheblicher ungeliebter Wetterlagen wie Starkregen, Hagel, Wind sind Forstinnings Gärten dieses Jahr besonders schön. Das „Wachswetter“ hat nicht nur die Schnecken gefördert, sondern auch die Ideen für tolle Gärten.

Hoffentlich kann das Kesselfleischessen stattfinden, damit wir die Diashow dieses Jahres genießen können.

In diesem Sinne wünscht Ihnen die Vorstandschaft noch einen entspannten Restsommer mit viel Freude in ihren Gärten.

Es Grüßt Sie / Euch herzlich

die Vorstandschaft des Gartenbauvereins

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mitglieder | Kommentare deaktiviert für Mitgliederbrief August 2021